Fiat 500 zum absoluten Kracherpreis!

Neues Video: Selbstlenkende Systeme am Beispiel Opel Adam

Neues Video - Impressionen von der IAA Frankfurt 2017

5 Jahre Garantie auf ContiTech Zahnriemensätze

 
 
Wo gibt´s denn sowas? Jedenfalls nicht bei den Internet-Sellern und auch nicht bei den allermeisten anderen Werkstätten.
 
Als registerierter Partner der ContiTech Power Transmission Group, Seg. AA, bieten wir Ihnen auf ContiTech-Riementriebskomponenten 5 Jahre erweiterte Garantie. Voraussetzung ist natürlich, dass wir diese in unserer Werkstatt einbauen.
 
Wir freuen uns, dass wir Ihnen mit unser qualitativ hochwertigen Arbeit und den Spitzenprodukten des starken und innovativen Partners ContiTech diese Leistung anbieten dürfen.
-

Wir sind "ausgezeichneter Betrieb 2017"

 

Die Initiative "Qualität ist Mehrwert" mit bedeutendsten Partnern aus der Automobil-Teileindustrie steht für maximale Ersatzteilqualität.

 

Wir "stehen drauf", denn nur beste Qualität sichert uns zufriedene Kunden.

 

 

Was haben Sie davon?

 

 

Beste Passgenauigkeit = kurze Einbauzeiten = weniger Kosten

Höchste Qualität = maximale Sicherheit 

 

Das passt...

 

.

Im Frühjahr und Herbst beschlagene Scheiben, im Sommer schwitzen? Warum das denn?

Klimaanlagencheck und -befüllung für nur 59,00 EUR

für PKW mit Kältemittel R134a und Befüllung nach Herstellervorgabe inkl. PAG-Öl und Dichtigkeistprüfung - KEINE VERSTECKTEN ZUSATZKOSTEN

Immer wieder hören wir: "Die Klimaanlage mache ich immer nur im Sommer an, wenn es heiß ist." - Aber eine Klimaanlage entzieht der Luft in Ihrem Auto nicht nur Wärme, sondern auch Feuchtigkeit. Somit macht die Benutzung einer Klimaanlage auch besonders im Herbst und Frühjahr Sinn, wenn die Scheiben beschlagen sind - interessant, dass viele Autofahrer das nicht wissen, obwohl Klimaanlagen in PKWs schon längst zum Standard gehören.

Übrigens ist die neue Befüllung nach Herstellervorgabe spürbar - die Ergänzung des nach den Jahren fehlenden Kältemittlels bringt spürbar bessere und schnellere Kühlung des Innenraums.

Voraussetzung ist natürlich die Dichtigkeit der Anlage.